Jerry Lee kenne ich nur durch hören sagen, aber was noch nicht ist, kann ja noch werden. Frauchen hat mir schon viel von ihm erzählt. Als ich hörte, das er Polizeihund ist und Jerry Lee heißt, war mein erster Gedanke: "Ob er wohl auch so ein eigenwilliger Drogenspürhund ist wie der Jerry Lee in dem Film " Mein Partner mit der kalten Schnauze " und so vornehm sein Wasser mit Strohhalm aus der Schüssel säuft? Aber mein Frauchen hat mir dieses Hirngespinst ganz schnell wieder ausgeredet.
     
Es hat doch etwas Gutes einen Polizeihund als Pfotenkumpel zu haben, auch wenn er pensioniert ist. Sollte Jerry Lee mich eines Tages mal besuchen kommen, kann er mich vor diesem Axel - Mischling beschützen, na der würde vielleicht Augen machen und mich ab dann sicherlich in Ruhe lassen.

Anmerkung am 05. Januar 2008 - heute ist ein trauriger Tag für mich, mein Pfoten - Kumpel Jerry Lee ist über die Regenbogenbrücke gegangen. *schnief* Leider durfte ich Dich nie persönlich kennen lernen, ich werde Dich trotzdem vermissen! Machs gut Jerry!